Über diese Seite

Stein ist nicht gleich Stein

Es gibt abertausende von Steinarten.

Es gibt harte und weiche, dichte und offenporige Steine.

Es gibt Steine, die sich langsam aus Sedimenten und Ablagerungen gebildet haben und Steine, die im heißen Feuer des Erdinneren gebacken wurden.

Die ungeheure Vielfalt, die sich hinter dem Begriff „Stein“ verbirgt, zeigt sich darin, dass es weltweit fast 20.000 Handelssorten alleine nur an Natursteinen gibt, die in Steinbrüchen abgebaut werden. Zu dieser Zahl kommen noch Kunststeine wie z.B. Beton, Keramik, Terracotta.

Das „Steinpflege-BLOG“ möchte Ihnen in diesem nahezu unüberschaubaren, steinernen Dschungel Orientierung und Hilfe bieten. Hier finden Sie unter anderem:

  • mineralogisches Hintergrundwissen
  • allgemeine Pflegetips
  • Anwendungshinweise
  • Rat vom Fachmann bei individuellen Problemen
  • Vorstellung ausgewählter, in der Praxis erprobter Produkte

Wir, das Steinpflege-Team, verfügen über einen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren der Arbeit mit Natur- und Kunststeinoberflächen. Das Lösen anspruchsvoller und schwieriger Probleme gehört bei uns zum Alltagsgeschäft.

Von daher … wenn Sie Fragen haben, wenn Sie ein Problem gelöst haben wollen, stöbern Sie in diesem Blog oder fragen Sie uns einfach direkt und persönlich!