Wenn der Nachwuchs seine kreative Ader entdeckt und mit Begeisterung die Schieferplatte im Wohnzimmer mit Filzstiften verschönert wird, dann helfen danach weder entsprechende Erziehungsmaßnahmen, noch heißes Seifenwasser oder der Superreiniger für die Toilette. Der Strich bleibt und schlimmstenfalls ist im Anschluß der Stein zusätzlich durch den Reinigungsversuch beschädigt worden. Was also tun?

Read more

DIE FRAGE:

Ich habe gerade eine Terrasse (ca. 25m²) mit Sandsteinplatten (Oberfläche rauh
behauen) belegen lassen. Die Terrasse wird ganz normal genutzt, im Sommer sitzen wir immer lange draussen. Was könnten Sie mir zum Schutz empfehlen?

DAS STEINPFLEGE-TEAM ANTWORTET:

Sandstein ist ein sehr offenporiger Stein, für den man spezielle Imprägnierungen benötigt, die diesen großen Porenraum effektiv und haltbar ausfüllen können. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

Eigentlich ist die Entfernung von Kalkschleier eine ganz einfache Sache. Kalk ist leicht durch Säuren lösbar. Wasserkocher und Kaffeemaschinen entkalkt man einfach mit Essig. Es schäumt, es wirkt und weg ist der Kalk. Problematisch wird es nur, wenn der Stein nicht säurefest ist und wenn, wie es heute der Standard geworden ist, vor allem Fugenmaterial nicht mehr rein zementär ist, sondern über Kunststoffanteile verfügt. Die Frage “Wie bekomme ich den Zementschleier weg”, erweitert sich also auf “Was für ein Stein ist bei mir verlegt worden?” und “Was für eine Art von Mörtel hat der Fliesenleger verwendet?”

Read more

Die Sommerparty war rauschend, die Nacht lau, die Kehle blieb nicht trocken und der Morgen danach war nicht ganz so schlimm wie befürchtet. Doch hier ist einem Gast leider etwas Salat oder gar das Steak heruntergefallen und dort stand die Gartenfackel etwas zu nahe an der Terrasse und nun sind die Fliesen voller Öl und Kerzenwachs. Salat und Wachs sind zwar schnell und leicht entfernt, doch es bleiben dunkle Flecken, wo das Salatöl und das Kerzenwachs tief in die Poren der Fliese eingedrungen sind.

Was tun?

Read more

Hochdruckreiniger erfreuen sich großer Beliebtheit bei Dienstleistern und Privatkunden. Das sog. „Kärchern“ ist im Reinigungsgeschäft ein stehender Begriff, wie z.B. das „Googlen“ ein Synonym für das Nachschlagen von Informationen im Internet geworden ist. Es geht schnell, ist einfach zu erlernen und auszuführen, das Ergebnis ist überzeugend. Ein Kinderspiel!

Doch Obacht! Der Einsatz von Hochdruckreinigern auf Steinoberfächen muss wohlüberlegt sein und kann bei falscher Anwendung langfristig zu schweren Schäden führen. Doch wie das Kärchern an sich ein Kinderspiel ist, so müssen Sie auch hier nur auf zwei Dinge achtgeben.
Read more

DIE FRAGE:

Ich habe Betonpalisaden auf kleinen Kanthölzern gestapelt. Nun sind die Betonpalisaden fast alle befleckt vom Holz. Habe schon eine Reinigung mit einem Terassenplattenreiniger probiert, vergebens … was könnte ich ausprobieren?

DAS STEINPFLEGE-TEAM ANTWORTET:

Solche Verfleckungen bekommen Sie am besten mit einem Spezialreiniger für organische Stoffe wie z.B. Laub, Gras oder wie bei Ihnen, Holz entfernt.

Read more

DIE FRAGE:

Wir haben vor einer Weile unsere Terrasse mit Granitsteinplatten belegt. Zu unserem Entsetzen haben sich die einzelnen Platten in der Mitte dunkel verfärbt, so als ob die Feuchtigkeit des Betonuntergrundes sich in den Stein gearbeitet hätte.

Verlegt wurden die Platten auf eine 7 cm dicke Betonschicht, welche aus Trasszement und Kies mit kleiner Körnung bestand. Nach einer Trocknungszeit von 5 Tagen haben wir die Fugen mit Flex Fugenmörtel ausgefugt.

Nach zwei Wochen konnten wir dann die dunklen Verfärbungen auf den Platten feststellen.
Jetzt zu meinen Fragen:
– Was haben wir bei der Verlegung falsch gemacht ?
– Gibt es eine Möglichkeit die dunklen Verfärbungen aus den Steinen zu bekommen?

DAS STEINPFLEGE-TEAM EMPFIEHLT:

Diese Flecken sind Folgen einer sog. Kristallwasserbildung im Stein selbst, ausgelöst durch Feuchtigkeit, die von unten in den Stein gedrungen ist. Das haben Sie vollkommen richtig erkannt.

Möglich sind zwei Lösungsansätze, nur ein kurzfristiges Auflösen des Kristallwassers oder nach dem Auflösen eine anschließende, langfristige Imprägnierung des Steines.

Read more

Die Stone-Care Akademie präsentiert

KLENAX – Produktschulung

Als Dienstleister und Handwerker steht man immer vor dem Problem, dass der dichtgefüllte Terminkalender nur wenig Zeit für dringend notwendige Schulung und Weiterbildung lässt. Kurzfristige Aufträge oder personelle Ausfälle durch Krankheit müssen berücksichtigt werden, das Geschäft geht immer vor. Read more

KLENAX Schleifpads – Die neue Generation von Oberflächenschleifmittel!

wir möchten der ständig wachsenden Nachfrage an Informationen rund um die Erneuerung, Erhaltung und Sanierung von Steinoberflächen Rechnung tragen. Daher wollen wir Sie in regelmäßigen Abständen über neue und einzigartige Produkte, effizientere und verbesserte Anwendungstechniken und Neuheiten im Bereich Steinreinigung, Steinpflege und Steinaufarbeitung auf dem Laufenden halten. Read more