All posts in Guter Rat vom Fachmann

Immer wieder werden wir gefragt, wie mit bestimmten Problemen bei Steinen und Fliesen umgegangen werden soll. Hier gibt es einen kleinen Einblick in unsere Korrespondenz.

Wird eine 25 Jahre alte Grabstätte aus hellem Marmor (schmutzig, verfleckt, unansehnlich) mit Ihrem Finalit Reiniger wieder sauber und welches Ihrer Produkte kann man hierfür verwenden?

Das Steinpflege-Team antwortet:

wir haben in unserem Bad „Antikmarmor Biancone“ Fliesen auf dem Boden und an den Wänden, auch im Duschbereich, angebracht. Insbesondere auf den stärker genutzten Flächen sehen wir bereits nach einem Jahr Farbveränderungen.
Können Sie uns ein Produkt aus Ihrem Hause für Reinigung und Pflege empfehlen?

Das Steinpflege-Team antwortet:

Biancone ist auch eine irreführende Handelsbezeichnung für eine keramische Fliese. Handelt es sich bei Ihnen um den Naturstein oder die keramische Nachbildung?

In unserer Küche sind die (nun fast 20 Jahre alten) Terrazzo-Oberflächen teilweise stark aufgerauht und dementsprechend schmutzanfällig. Können solche Oberflächen wieder geglättet und versiegelt werden?

Das Steinpflege-Team antwortet:

Das ist überhaupt kein Problem. Mit ein bis zwei schliffen und eventuell ausspachteln von Löchern oder Unebenheiten ist wieder eine perfekte Oberfläche zu erzielen. Die anschließende Imprägnierung wäre zur einfacheren Reinigung dann auch sehr zu empfehlen.

wir möchten gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, Fliesen auf Hochglanz zu polieren. Unsere Fliesen haben so viele Flecken die man nicht mehr wegbekommt.

Das Steinpflege-Team antwortet:

Sofern es sich um Feinsteinzeug handelt, sind Fliesen polierfähig. Alle anderen können nur mit einer Hochglanzimprägnierung behandelt werden.
Die Fleckenentfernung sollte mit unseren KLENAX-Produkten kein grösseres Problem darstellen.

Unser neues Haus ist mit hellem unlasierten Feinsteinzeug ausgelegt! Nun haben wir das Problem das vom Auftragen eines Tiefengrundes auf der Decke an einigen Stellen etwas vom Tiefengrund auf die Fliesen gespritzt ist. Mit normalen Reinigern bekommen wir diese „Flecken“ jedoch nicht weg. Was könnten wir dagegen tun?
Ausserdem würden wir die Feinsteinzeugfliesen gerne grundreinigen und danach imprägnieren, welche Mittel sind zu empfehlen.

Das Steinpflege-Team antwortet: