All posts in AKEMI

Selbst bei sorgfältigster Behandlung können immer wieder Löcher, Kratzer und Risse in Natur- und Kunststeinoberflächen auftreten. Kleinere Mißgeschicke oder nur die normale, alltägliche Abnutzung. Damit man nicht ganze Platten austauschen muss und dann die Neuplatte sich auch noch farblich vom Rest des Bodens oder der Treppe abhebt, kann man kleinere Schäden auch mit einem speziellen Kitt für Steinoberflächen reparieren.

Die Firma AKEMI bietet dafür unter anderem das AKELUX Stone Repair System an.

Dieses Prinzip (Kittmasse farblich passend anrühren, auftragen, aushärten) lässt sich auf die Reparatur vieler verschiedener Natur- und Kunstteinböden übertragen.

Ein Tipp: Bevor man hier als Hobby-Heimwerker selbst Hand am Objekt anlegt, sollte man vorher an einer Beispielfläche ein wenig üben, um mit dem Mischen, Auftragen und Aushärten vertrauter zu werden.