Säureflecken auf Schiefer einfärben

Die Frage:

Beim Absäuern von Granit lief Salzsäure auf meine anthrazitfarbenen Schieferplatten. Dabei sind nun jede Menge an bleichen Stellen entstanden. Kann man diese Stellen wieder dunkler machen?

Das Steinpflege-Team antwortet:

Ja, es gibt Imprägnierungen, wie z.B. den KLENAX® Farbtonvertiefer Extrem – PF, welche den Farbton eines Steines intensivieren, vertiefen können. Je dunkler die natürliche Farbe einer Steinoberfläche ist, umso stärker und deutlicher ist dieser Effekt. Schiefer bietet sich daher besonders gut für diese Art der optischen Auffrischung an.

Aber … das ist leider keine Lösung für Ihr Problem!

Behandelt man die Platten mit einem Farbtonvertiefer, sind davon ALLE Flächen betroffen. Die helleren Flächen werden zwar dunkler, aber die vorher dunklen Flächen werden noch dunkler. Nicht nur, dass man weiterhin hellere Flecken hat, durch die Farbtonvertiefung sieht man sie noch deutlicher.

Sehr mühselig und auch nur wenig zielführend ist es, wenn Sie versuchen mit einem Farbtonvertiefer nur die helleren, durch die Säure geschädigten Flächen zu behandeln, um sie im Farbton den nicht geschädigten Flächen anzugleichen. Den originalen Farbton trifft man, wenn überhaupt, nur per Zufall, weil sich dieser Farbtonvertiefungseffekt nur sehr grob steuern lässt. Ebenso schwierig zu dosieren sind spezielle Steinfarben, die man ansonsten gerne dazu verwendet z.B. einen Waschbeton bunt einzufärben. In der Regel machen Sie sich also nur viel unnötige Mühe und haben dann am Ende des Tages wieder eine Platte mit deutlich unterscheidbaren Flecken.

Gibt es denn eine Lösung?

Ja. Wenn Sie unbedingt einen unifarbenen, einheitlichen Look für Ihre Schieferplatten haben wollen, kommen Sie um einen Tausch der betroffenen Platten nicht herum. Nachträglich „reparieren“ lassen sich solche Entfärbungen kaum noch. Verätzungen, also rein physikalische Veränderungen der Oberfläche lassen sich zwar auspolieren und abschleifen, doch für partielle Entfärbungen haben wir leider nur die Empfehlung die beschädigten Platten auszubauen und neue verlegen zu lassen.

 

 
Comments

No comments yet.